Informationen zur Arbeitsweise unseres Unternehmens während der Coronavirus-Pandemie!
RU    EN    IT     DE     UA     

Apostille in Kiew für Dokumente (Ukraine)

Legalisierung von Dokumenten auf dem Territorium der Ukraine durch die Bereitstellung eines Siegels "Apostille" in Kiew.

Kostenlose Beratung
Kürzeste Laufzeiten
Sparen Sie Zeit
Geringe Kosten
 
 
ab 1 Arb.-Tg.
von 250 UAH
Rufen Sie jetzt an:
Bitte fülle alle Felder aus.
Fehler beim Senden der Nachricht.
Vielen Dank, Ihre Nachricht wird an die Verwaltung der Site gesendet.
Loading

 

Bestimmen Sie, ob Sie eine Apostille/Legalisierung für das betreffende Land benötigen?




Was ist eine Apostille und warum wird sie benötigt?

Apostille ist ein Stempel, der auf offiziellen Dokumenten angebracht wird, die in einem bestimmten Land ausgestellt wurden, um die Rechtmäßigkeit dieser Dokumente zu bestätigen.

Die Apostille wird benötigt, wenn Sie ein Dokument mitnehmen wollen, das von einer Behörde oder Person in einem anderen Land ausgestellt wurde. Mit anderen Worten, ein Dokument, das auf dem Gebiet unseres Landes ausgestellt wurde, kann nur von uns verstanden werden, und die Bedeutung eines solchen Dokuments kann nur von uns anerkannt werden, da wir verstehen, von wem und zu welchem Zweck es ausgestellt wurde, sowie die Autorität der Person/Körperschaft anerkennen, die es ausstellt. Damit dieses Dokument auf dem Territorium eines anderen Staates identisch "akzeptiert" werden kann, muss es für diesen Staat legalisiert werden.

In der Regel ist bei der Vorbereitung von Dokumenten für die Reise ins Ausland (außer für touristische Zwecke) die Legalisierung (sehr oft parallel zur Übersetzung des Dokuments) eine der wichtigsten und obligatorischen Prozeduren.

Die folgenden Dienstleistungen zur Apostillierung von Dokumenten werden hauptsächlich in Kiew bestellt:

  • Diplomzusatz (Diploma Supplement)
  • Apostille der Geburtsurkunde
  • Apostille des Führungszeugnisses
  • Eheurkunde
  • Apostille für Zertifikat

Bei der Bearbeitung von Dokumenten für Reisen ins Ausland und ihrer weiteren Verwendung muss man berücksichtigen, dass alle Länder der Welt in 3 Gruppen eingeteilt werden können, je nach dem Verfahren der Legalisierung von Dokumenten.

Zur ersten Gruppe gehören Länder der Haager Konvention, die einen Stempel der Apostille auf dem in der Ukraine ausgestellten Dokument verlangen.

Die Länder, die Mitglieder der Haager Konvention sind:
Australien, Österreich, Aserbaidschan*, Albanien, Amerikanisch-Samoa, Andorra, Antigua und Barbuda, Aomyn (Macao), Argentinien, Armenien*, Aruba, Bahamas, Barbados, Bahrain, Weißrussland*, Belize, Belgien, Bermuda, Bulgarien*, Bosnien und Herzegowina, Botswana, Britisches Antarktis-Territorium, Britische Jungferninseln, Brunei, Brunei Darussalam, Ehemalige Jugoslawische Republik Mazedonien*, Guadeloupe, Ungarn, UK, Vanuatu Kap Verde, Dänemark, Dominica, Dominikanische Republik, Deutschland, Griechenland, Grenada, Georgien,* Guernsey, Gibraltar, Honduras, Ungarn, Island, Indien, Irland, Israel, Italien, Japan, Kasachstan,* Kirgisistan, Russische Föderation, Spanien, Schweden, Schweiz, die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien* und Vanuatu, Vereinigtes Königreich, Venezuela (Bolivarische Republik), Kasachstan* , Costa Rica, Kirgisistan* , Kolumbien, Lettland* , Lesotho, Liberia, Liechtenstein, Litauen* , Luxemburg, Mauritius, Mayotte, Mazedonien, Malawi, Malta, Marshallinseln, Mexiko, Moldawien, Monaco, Marokko, Zypern Mongolei, Montserrat, Namibia, Niederlande, Niederländische Antillen, Neukaledonien, Nicaragua, Niue, Neuseeland, Norwegen, Oman, Kaimaninseln, Panama, Peru, Polen,* Portugal, Isle of Man El Salvador, Puerto Rico, Republik Korea, Republik Moldau,* Reunion, Rumänien,* Russische Föderation,* San Marino, Sao Tome und Principe, St. Helena, Nördliche Marianen, Seychellen, Swasiland St. Kitts und Nevis, St. Pierre und Miquelon, St. Lucia, St. Vincent und die Grenadinen, Serbien*, Slowakei, Slowenien, Surinam, Tadschikistan, Tonga, Trinidad und Tobago, Türkei, Vereinigte Staaten von Amerika, Usbekistan* , Fidschi, Kroatien, Tschechische Republik, Ecuador, Estland, Fidschi, Finnland, Frankreich, Französisch-Polynesien, Japan, Montenegro, Südafrika, Schweden, Schweiz, Ukraine, Wallis und Futuna, Uruguay.

*Länder, die ein Rechtshilfeabkommen mit der Ukraine unterzeichnet haben, benötigen keinen Apostille-Stempel; für solche Länder ist eine Übersetzung mit notarieller Beglaubigung in der Amtssprache des Landes, in dem die Dokumente vorgelegt werden sollen, ausreichend.

Die zweite Gruppe sind die Länder, die bilaterale Verträge über die Anerkennung von Dokumenten mit der Ukraine unterzeichnet haben; solche Länder verlangen keine zusätzlichen Stempel der Apostille oder Legalisierung.

Die dritte Gruppe - Länder, die der Haager Konvention nicht beigetreten sind und keine bilateralen Verträge unterzeichnet haben. Für diese Länder ist ein Verfahren zur vollständigen konsularischen Legalisierung des Dokuments erforderlich.

Für die Länder, die nicht im Internationalen Haager Abkommen aufgeführt sind, ist eine konsularische Legalisierung erforderlich. Solche Länder wie: OAU, Saudi Arabien, Libyen, Kuwait, China, Costa Rica, Sri Lanka, Kanada, Irak, Ägypten, Palästina, Uruguay, Chile, Katar, Brasilien, Bolivien, Iran, Syrien, Tai Wan.

Es gibt Fälle, in denen eine doppelte Apostille erforderlich ist. Diese Anforderung gilt für solche Länder: Schweiz, Belgien, Frankreich, Portugal, die Niederlande, Israel und andere Länder.

Die Anforderung gilt für solche Länder: Schweiz, Belgien, Frankreich, Portugal, die Niederlande, Israel und andere Länder.

In diesem Fall ist das Verfahren zur Anbringung einer Apostille wie folgt:

  • Aufdruck der Apostille auf dem Originaldokument;
  • Übersetzung des Dokuments durch einen Notar;
  • Acostille wieder.

Unser Service umfasst die komplette Begleitung des Dokumenten-Apostille-Verfahrens: Sie stellen uns das Originaldokument zur Apostille zur Verfügung - wir senden Ihnen das Dokument mit der Apostille zurück.

Zusätzlich bieten wir auch die Übersetzung von Dokumenten mit Apostille an. Sparen Sie Zeit - bestellen Sie Ihre Dokumentenübersetzung und Apostille zusammen.

Sparen Sie Zeit - lassen Sie Ihr Dokument übersetzen und gemeinsam apostillieren.

5 Gründe, eine Dokumenten-Apostille bei uns zu bestellen:

  • schnell;
  • zuverlässig;
  • Qualität;
  • professionell;
  • Garantieergebnisse.

Wo kann ich eine Apostille in der Ukraine bekommen?

Auf dem Territorium der Ukraine gibt es drei staatliche Agenturen, die berechtigt sind, Dokumente mit einer Apostille zu versehen:
  • Das Justizministerium der Ukraine (vom RACS ausgestellte Dokumente mit Apostille, notariell beglaubigte Dokumente und Gerichtsentscheidungen);
  • Das Außenministerium der Ukraine (beglaubigt ärztliche Bescheinigungen, Bescheinigungen über die Straffreiheit, Archivbescheinigungen, Bescheinigung über die Aufenthaltsregistrierung, Steuer- und Rentenbescheinigungen);
  • Das Bildungsministerium der Ukraine (beglaubigte Diplome, Zeugnisse, Zertifikate und andere Bildungsdokumente, akademische Zertifikate)

Das Einzige, was Sie brauchen, ist ein Originaldokument. Wir können Ihnen helfen, eine Apostille in Kiew dringend zu bekommen!


Preis und Bedingungen

Bitte beachten Sie: Die Preise während der Quarantänezeit können von den angegebenen Preisen abweichen

Postalisierung im Ministerium für Auswärtige Angelegenheiten der Ukraine

Für Einzelpersonen (3-5 p.d.) 590 UAH
Für Einzelpersonen (5-7 p.m. 440 UAH.
Für Einzelpersonen (10-12 p.p. 400 UAH.
Für juristische Personen (3-5 p.m.) 1700 UAH
Für juristische Personen (7-10 p.m.) 950 UAH.
*Für juristische Personen muss ein Firmenanschreiben und eine Vollmacht vorliegen.


Apostillierung im Justizministerium der Ukraine

Kosten der Anmeldung für 3 Stunden! (Wth - Fr) ** 2500 UAH
Kosten der Tagesverarbeitung (Einreichung bis 10:30) ** 1800 UAH
Kosten für dringende Bearbeitung (1 p.d.) ** 1100 UAH
Kosten der Eilbearbeitung (2 p.d.) 900 UAH.
Kosten des Standardverfahrens (3-5 p.P.) 300 UAH
Kosten des Standardverfahrens (5-10 p.p.) 250 UAH.
** für die im Standesamt ausgestellten Dokumente.


Apostilisierung im Bildungsministerium der Ukraine

Kosten der dringenden Registrierung (1 p.d.) 1400 UAH.
Kosten der Eilbearbeitung (2-3 p.d.) 800 UAH.
Kosten für das beschleunigte Verfahren (10 p.d.) 610 UAH.
Schnellbearbeitung mit Anfrage (20 p.d.) 810 UAH
*Liebe Kunden, die Apostille wird in dem Land bereitgestellt, in dem das Dokument ausgestellt wurde


Wir garantieren, dass das Ergebnis unserer Dienstleistungen, das Sie erhalten, Ihren Erwartungen und gesetzlichen Anforderungen zu 100% entspricht.



Spezialist für Dokumenten-Apostillierung

Апостиль на документы Киев Украина