Informationen zur Arbeitsweise unseres Unternehmens während der Coronavirus-Pandemie!
RU    EN    IT     DE     UA     

Auflösung der Ehe (Scheidungsverfahren)

Unser Anwalt hilft Ihnen, alle Nuancen Ihrer Situation zu verstehen, berät Sie über mögliche Wege der Lösung Ihrer Probleme (u.a. Scheidung durch das Standesamt oder eine Scheidung durch das Gericht) und begleitet Sie natürlich auf jeder Etappe des Scheidungsprozesses, wobei er alle Regeln der ukrainischen Gesetzgebung beachtet.

Kostenlose Beratung
Erzielen der gewünschten Ergebnisse
Kürzeste Laufzeiten
 
 
ab 15 Arb.-Tg.
von 1300 UAH
Rufen Sie jetzt an:
Bitte fülle alle Felder aus.
Fehler beim Senden der Nachricht.
Vielen Dank, Ihre Nachricht wird an die Verwaltung der Site gesendet.
Loading

 

Die Auflösung der Ehe (Scheidungsverfahren) ist für Mandanten ein emotional unangenehmes und in der Durchführung für viele Menschen nicht ganz nachvollziehbares Verfahren. Daraus ergibt sich für die Mandanten ein Bedarf an sachkundiger rechtlicher Unterstützung in ihrem Scheidungsverfahren.

Unser Scheidungsanwalt wird Ihnen helfen, alle Nuancen Ihrer Situation zu verstehen, berät Sie über mögliche Wege zur Lösung Ihrer Probleme (einschließlich Scheidung durch das Standesamt oder Scheidung durch die Gerichte) und begleitet Sie natürlich in jeder Phase des Scheidungsprozesses, unter Einhaltung aller Gesetze der Ukraine.

Scheidung durch das Standesamt

Eine Scheidung durch das Standesamt kann in folgenden Fällen erfolgen:
  • Ehegatten haben keine gemeinsamen minderjährigen Kinder;
  • Es besteht kein Konflikt bezüglich der Scheidung (beide Ehegatten stimmen der Scheidung zu)
  • die Ehefrau ist zum Zeitpunkt der Einreichung nicht schwanger

Bei einer Scheidung durch das Standesamt müssen die Ehegatten einen Antrag beim Standesamt stellen und erhalten innerhalb von 1 Monat eine Scheidungsurkunde.

Gerichtliche Scheidung

In anderen Fällen erfolgt die Scheidung durch das Gericht

Jeder der Ehegatten kann die Scheidung bei Gericht einreichen. Nach dem ukrainischen Recht ist eine Scheidung in der Ukraine auch ohne die Zustimmung eines der Ehepartner möglich. In diesem Fall hat das Verfahren einige Besonderheiten, aber das Endergebnis wird dadurch nicht beeinträchtigt.

Um eine Scheidung durch das Gericht zu arrangieren, sollten Sie sich an unseren Rechtsanwalt wenden, der Sie auf der Grundlage Ihrer Situation unter Bezugnahme auf die Regeln der ukrainischen Gesetzgebung berät, ein Paket von Dokumenten zur Einreichung beim Gericht vorbereitet und kompetente Rechtshilfe in allen Phasen des Scheidungsprozesses leistet

Eigentumsaufteilung bei einer Scheidung

Es ist ein sehr häufiges "Attribut" der Scheidung Vermögen, das von einem der Ehegatten während der Ehe erworben wurde, wird als gemeinsames Vermögen beider Ehegatten angesehen und unterliegt der Teilung entweder im gegenseitigen Einvernehmen oder durch gerichtlichen Beschluss.

In der Regel wird davon ausgegangen, dass die Anteile der Ehegatten am gemeinsamen Vermögen gleichwertig sind. Aber basierend auf den Interessen und Umständen jedes Ehegatten, der Anwesenheit von Kindern (bei denen die Kinder wohnen) können Teile der Ehegatten im gemeinsamen Eigentum auf eine andere Weise aufgeteilt werden.

Termine und Preise:

Die Kosten für die Erstellung des Dokuments an das Gericht vom UAH 1300
Kosten für die Teilnahme an der Studie 2500 UAH.
Wir garantieren, dass das Ergebnis unserer Dienstleistungen Ihren Erwartungen und gesetzlichen Anforderungen zu 100% entspricht.



Anwalt für Eheauflösung

Auflösung der Ehe in Kiew dringend