RU    EN    IT     DE     UA     

Staatsbürgerschaft der Ukraine für Investitionen

Die Möglichkeit zur Erteilung der Staatsbürgerschaft durch Investition bedeutet, dass ein Migrant, nachdem er private Mittel in die Wirtschaft des Landes investiert hat (Immobilien, verschiedene Regierungsprogramme), eine Aufenthaltserlaubnis, einen dauerhaften Aufenthalt und anschließende Staatsbürgerschaft erhalten kann der Ukraine.

Schlüsselfertiger Service
100% garantiertes Ergebnis
Keine Warteschlangen und keine Hektik
Minimale Kosten
Umfangreiche Erfahrung
Kostenlose Beratung
 
 
ab 160 Arb.-Tg.
von 400 EUR
Rufen Sie jetzt an:
Bitte fülle alle Felder aus.
Fehler beim Senden der Nachricht.
Vielen Dank, Ihre Nachricht wird an die Verwaltung der Site gesendet.
Loading

 

Investitionswanderung wird zu einem weltweiten Trend. Die Regierungen vieler Inselstaaten wie Vanuatu, Zypern, St. Kitts und Nevis haben die Mittel für die während der Pandemie ausgestellten Pässe für Migranten geschickt genutzt, um die Wirtschaft aufrechtzuerhalten.

Die ukrainische Regierung hat auch ein Staatsbürgerschaftsprogramm für Investitionen entwickelt. Um diese Ziele umzusetzen, wurde beschlossen, die Zuwanderungsquote zu ändern. Die wichtigsten Bestimmungen und Nuancen des Staatsbürgerschaftsprogramms für Investitionen 2022 sind weiter.

Privilegien der ukrainischen Staatsbürgerschaft

Der Pass der Ukraine stellt eine stabile rechtliche Verbindung zwischen dem Bürger und dem Staat her. Sein Besitzer genießt eine Reihe von Rechten und Freiheiten, die den Bürgern des Landes zur Verfügung stehen. Und zwar:

  • in der Ukraine zu leben, zu studieren, zu arbeiten;
  • Wahlrechte besitzen;
  • darf nicht außerhalb des Landes vertrieben oder an einen anderen Staat ausgegeben werden;
  • Geschäftstätigkeit ungehindert ausüben;
  • Grundstücke und Wohnungen kaufen und nutzen;
  • bei ukrainischen Banken bedient werden;
  • vor illegaler Entlassung geschützt sein;
  • Ihre Rechte vor Gericht verteidigen;
  • visumfrei in EU-Länder und die Russische Föderation einreisen.

Der Nachteil für den zukünftigen Bürger der Ukraine kann ein gesetzgebendes Verbot der doppelten Staatsbürgerschaft sein. Der Staatsbürger eines anderen Landes muss seinen Pass aufgeben. Obwohl die staatlichen Behörden Ende 2021 die Initiative ergriffen haben, die genannten Normen zu überarbeiten.

Wie viel kostet die Staatsbürgerschaft der Ukraine für Investitionen?

Die Möglichkeit der Staatsbürgerschaft für Investitionen bedeutet, dass der Migrant nach der Einzahlung privater Mittel in die Wirtschaft des Landes (Immobilien, verschiedene Regierungsprogramme) eine Aufenthaltserlaubnis, einen dauerhaften Aufenthalt und die nachfolgende Staatsbürgerschaft der Ukraine erhalten kann.

Artikel 4 des ukrainischen Einwanderungsgesetzes sieht die Erteilung einer Einwanderungsgenehmigung für Personen vor, die mit einer ausländischen konvertierbaren Währung für mindestens 100 (hundert) Tausend US-Dollar in die Wirtschaft der Ukraine investiert haben.

Das heißt, es wird nicht funktionieren, in Immobilien zu investieren und darin zu leben - das Geld sollte in der Wirtschaft "arbeiten". Gewinne erzielen oder einen sozialen Effekt erzielen. Mit diesen Mitteln können Sie ein Unternehmen eröffnen, einen Anteil davon erwerben oder einen Investmentfonds gründen.

Verfahren zur Registrierung der Staatsbürgerschaft der Ukraine für Investitionen

Um die Staatsbürgerschaft der Ukraine zu erhalten, müssen Bürger anderer Länder das Verfahren zur Erlangung einer Einwanderungsgenehmigung durchlaufen. Schritt-für-Schritt-Algorithmus:

1. Packen Sie die erforderlichen Unterlagen zusammen:

  • eine Kopie des Ausweises;
  • Angaben zur Familienzusammensetzung, Kopie der Heiratsurkunde (wenn die Person, die den Antrag einreicht, darin besteht);
  • Wohnortdokument;
  • drei Fotos;
  • Kopien der Satzung und/oder der eingetragenen Verträge (Verträge) über die Investitionstätigkeit;
  • Auskunft der Bank über den Eingang von Investitionen aus dem Ausland in die ukrainische Wirtschaft mit einer ausländischen konvertierbaren Währung;
  • Auskunft über das Fehlen einer Vorstrafe im Wohnsitzland oder in der Ukraine, wenn ein Ausländer hier legal wohnt;
  • Quittung über die Zahlung der staatlichen Gebühr für die Prüfung des Antrags, der konsularischen Gebühr.
Sie müssen mit den Dokumenten vorsichtig sein: Das Paket muss vollständig gesammelt, ins Ukrainische übersetzt, legalisiert werden, sonst wird die Erklärung nicht akzeptiert.

2. Persönlich oder durch einen bevollmächtigten Vertreter, den Antrag bei der diplomatischen Vertretung oder konsularischen Einrichtung der Ukraine im Ausland am Ort ihres ständigen Wohnsitzes einzureichen. Oder an den staatlichen Migrationsdienst, wenn der Antragsteller in der Ukraine lebt.

3. Erwarten Sie eine Entscheidung innerhalb von 1 Jahr nach der Einreichung des Antrags.

Erlangung einer Aufenthaltserlaubnis durch Investitionen

Wenn eine Aufenthaltserlaubnis für eine Investition erhalten wurde, erstellen wir einen Aufenthaltserlaubnis. Mit einem Antrag, einem Reisepass, einem mitgelieferten Visum und einer Kopie der erhaltenen Genehmigung.

Ein Ausländer, der eine Aufenthaltserlaubnis für Investitionen erhalten hat, erwirbt die maximalen Rechte, die dem Gebietsfremden zur Verfügung stehen. Hat das Recht zu betreten-zu reisen, zu leben, zu studieren, zu arbeiten, verschiedene Dienstleistungen zu nutzen, sich auf unbestimmte Zeit im Staat zu befinden. Nach 5 Jahren Aufenthalt kann er nach den Gesetzen der Ukraine einen ukrainischen Pass erhalten.

Dafür müssen Sie sich auf die Prüfung der Staatssprache und der Geschichte der Ukraine vorbereiten, materiellen Wohlstand beweisen, die Prüfung der autorisierten Kommission beim Präsidenten der Ukraine auf die Existenz der Gründe für den Erhalt des Reisepasses und die Einhaltung aller notwendigen Voraussetzungen bestehen.

Dokumente, die für die Registrierung der ukrainischen Staatsbürgerschaft durch Investitionen erforderlich sind

Um die Staatsbürgerschaft für Investitionen zu erhalten, müssen Sie einen Antrag stellen und die folgenden Dokumente zur Verfügung haben:

  • Bestätigung der vorherigen Staatsbürgerschaft;
  • drei Bilder von 3.5x4.5 mm;
  • Kopie der Aufenthaltserlaubnis;
  • Dokument über die Aufenthaltsdauer in der Ukraine;
  • ein Dokument über ausreichende Mittel;
  • Prüfungsdokument.
Um alle Anforderungen der Gesetzgebung über den Erhalt der ukrainischen Staatsbürgerschaft durch Investitionen zu erfüllen und die notwendigen Dokumente richtig vorzubereiten, ist es wünschenswert, die Hilfe von Spezialisten zu suchen.


Preise und Termine

Die Kosten für den kompletten Service von 400 EUR
Laufzeit ab 160 Arb.-Tg.
Kosten für beschleunigtes Verfahren Nach Vereinbarung
Wir garantieren, dass das Ergebnis Unserer Dienstleistungen, das Sie erhalten, zu 100% Ihren Erwartungen und gesetzlichen Anforderungen entspricht.



Ukrainische Staatsbürgerschaft vom Investmentspezialisten

Staatsbürgerschaft der Ukraine für Investitionen